Schon immer hat mich das Thema Funk interessiert.
Im Jahre 2009 bin ich dann Mitglied im OV B01 (Fürth) des DARC geworden.
Am 27.06.2009 legte ich auf der HamRadio in Friedrichshafen die Prüfung zur Klasse E ab.
Kurz darauf habe ich das Rufzeichen DO9TNT zugeteilt bekommen. Mit diesem Rufzeichen bin ich seit dem QRV (Empfangsbereit)
Hauptsächlich bin ich auf DB0FUE, QRV.

Zuhause ist ein Wouxun KG-UV920P im Einsatz.

Für die Notfunksituation hängt das Funkgerät an einem Mean Well AD-155 Netzteil mit Notstromfunktion und eine 17Ah Batterie.
Unser Haus verfügt über eine PV-Anlage mit Batteriestrom. Diese kann meine Funkgeräte lange versorgen.

Im Notfall stehe ich der IG Notfunk am Klinikum Fürth als Helfer mit meinem Equipment zur Verfügung.

 


Für den Portabelbetrieb habe ich ein Wouxun KG-UV8D.
Im Auto nutze ich seit dem 14.11.15 ein Yaesu FTM-400. Damit kann mich jeder auf aprs.fi finden ;-)

Nachdem ich Mitglied im DARC OV B01 Fürth war, wechselte ich am 27.11.2015 zum DARC OV B02 nach Ansbach.
Dort kann ich z.B. über die Remotstation auch in KW QRV werden. http://www.darc.de/distrikte/b/02/


Hier meine QSL-Karte: